warum

Ausbildung zum BESA health coach

 

 

Therapie und Training lassen sich in der modernen Betreuung von Patienten & Kunden nicht mehr klar voneinander trennen. Die Verschmelzung dieser Bereiche zu einer Einheit ist nicht nur eine logische Folge des allgemeinen Trends der letzten Jahre, sondern insbesondere eine nützliche Bereicherung für den Erfolg an der eigenen Arbeit mit Menschen

 

BESA health coach; Bild Fotolia

 

Zukunftsmarkt

 

Themen wie bioenergetische Regulationsdynamik, Bewegungsblockaden, Myofasciale Belastungen, progressive Rehabilitation, Ernährung, Motivation usw. stehen gleichermaßen im Fokus von BESA und BESA concept wie Erfahrungsberichte von Fitnesscentern, Sport,- und Wellnesshotels, von Medizinern, Trainern und Therapeuten, die als Anwender und Dienstleister agieren.

 

Fachwissen im Umgang mit den Themen Gesundheit, Bewegung und Ernährung sind in dieser Branche unumgänglich und wichtiger denn je.

In Bezug auf diese Thematik stellt BESA ein Alleinstellungmerkmal dar, dem sich der ganzheitlich - modern denkende Trainer oder health coach heute nicht mehr entziehen kann.

 

MEHR ERFAHREN

 

ZURÜCK

NEWS

 

Wissensvorsprung für die Branche

nicht versäumen

29.08.2015 Bergheim bei Salzburg

 

MEHR LESEN

___________________________

 

WICHTIG

nächster BESA Lehrgang

MODUL 1 im September

 

MEHR LESEN